Fit Tech Start-up STRAFFR schließt Seed-2 Finanzierungsrunde ab

Fit Tech Start-up STRAFFR schließt Seed-2 Finanzierungsrunde ab
  • STRAFFR schließt weitere Seed-Finanzierungsrunde mit VC-Investor ab
  • Internationaler Sports-Tech Investor Indigo Capital Partners beteiligt sich an STRAFFR
  • Das Investment dient der Vergrößerung der Trainings-Plattform

Das intelligente STRAFFR Band, auch bekannt aus der Fernsehshow „Die Höhle der Löwen“, ermöglicht professionelles Training mit Echtzeit Feedback. Die Markteinführung des smarten, mit Sensoren ausgestatteten Hightech-Fitness Bandes ist eine Antwort auf den Bewegungsmangel im Lockdown und macht das Training zu Hause und unterwegs einfach, effektiv und personalisiert.  Seit dem Marktstart steigen die Nutzerzahlen stetig und mit dem smarten Fitness Band wurde bereits über 10.000 Stunden trainiert.

Auch Nicky Verjans, ehemaliger Handball-Profi in der niederländischen Nationalmannschaft und der Handball-Bundesliga, gehört bereits zu begeisterten Kunden: "STRAFFR bietet eine effektive und smarte Lösung, um sich zu Hause fit zu halten. Die Kombination aus Band, App und der technischen Innovation sind die richtigen Komponenten, um Menschen zu motivieren, zu Hause mehr zu trainieren."

“Das bisherige Kundenfeedback hat uns gezeigt, dass wir mit STRAFFR auf dem richtigen Weg sind. Unsere patentierte Technologie ermöglicht Anfängern*innen und Fortgeschrittenen digitales und professionelles Fitnesstraining für bessere Trainingsresultate. Mit der neuen Finanzierungsrunde können wir die Trainingsinhalte unserer Fitness-App noch weiter ausbauen und neue Funktionen integrieren, um mehr Menschen ein vielseitiges und ganzheitlichen Training anzubieten.“, beschreibt Stefan Weiss, CEO und Mitgründer von STRAFFR.

Mit dieser Finanzierungsrunde vereint das Startup Investoren aus VC (Indigo Capital Partners), Business Angels und öffentlicher Beteiligungsfinanzierung (Fonds Hessen Kapital III (EFRE) GmbH) hinter sich, die weitreichende Erfahrungen im Bereich Sports-Tech und der Skalierung von B2C Geschäftsmodellen mitbringen.

Petr Zhukov, Mitgründer Indigo Capital Partners: "Wir erleben ein enormes Wachstum der Popularität von Remote-Fitness. Und nachdem wir mehrere Möglichkeiten in diesem Bereich geprüft haben, glauben wir, dass STRAFFR eine der besten Optionen ist, da es sowohl einfach und erschwinglich ist, als auch tatsächlich durch die Trainingseinheiten führt und die Qualität jeder Wiederholung richtig überprüft. Das Unternehmen wird von einem sehr fokussierten und professionellen Team geführt. Wir sehen eine sehr gute Zukunft für das Unternehmen und sind bereit, es auf seinem Weg zu unterstützen.” 

Über STRAFFR

STRAFFR hat ein intelligentes elastisches Fitness Band entwickelt, um personalisiertes und effektives Training überall und zu jeder Zeit zu ermöglichen. Das digitalisierte Band verbindet sich mit der STRAFFR Trainingsplattform und ermöglicht einfaches und personalisiertes Training mit Echtzeit-Feedback. Das Unternehmen wurde 2019 von den drei Ingenieuren Stefan Weiss, Torben Hellmuth und Hanno Storz in Kassel gegründet. Das Team verfolgt die Mission, Menschen durch technische Innovationen zu motivieren, aktiver zu sein und ihre individuellen Fitnessziele zu erreichen. 

Über Indigo Capital Partners

Indigo Capital Partners, mit Sitz in Moskau, Russland, ist ein globaler VC-Fonds mit dem Fokus auf Sports-Technology.

STRAFFR: Website | Instagram | Facebook | LinkedIn | Presse Material

 

Investoren-Club Nordhessen | Website: https://www.ic-nordhessen.de/

Hessen Kapital III (EFRE) GmbH | Website: https://www.hessen-kapital.de

Indigo Capital Partners | Website: http://indigocapital.ru/en/

STRAFFR Presse Kontakt

Stefan Weiss

press@straffr.com